Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Pärchenbildung!

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,025 Ansichten
(@kubiak)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 31
Themenstarter  

Hallo,

wie gut erkennt man ein Pärchen. Gibt es da Verhaltensweisen, die darauf schliessen lassen?

Ich habe 4 C. Orienalis. Einer immer recht dunkel gefärbt, deutlich kleiner als die anderen und meistens versteckt. Dann habe ich ein recht aggressiven, heute konnte ich erstmal beobachten wie er 2 andere mit offenem Maul gejagt hat.
Kann man daraus schliessen, dass die verjagten dann auch Männchen sind?

Das wäre nämlich schlecht, dann würde ich nämlich schätzen, dass ich nur Männchen habe.

Gruß Christian


   
Zitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Christian,

nach meinen Erfahrungen mit gachua und bankanensis sind die Männchen keinesfalls aggressiver als die Weibchen.
Schau mal nach den Proportionen: Sind die Köpfe bei allen vier tieren gleich proportioniert? Wie sieht es mit den Bäuchen aus?

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
hallo
(@hallo)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 342
 

Hallo
Ich habe das gleiche problem wie Chistian.
Bei meinen drei orientalis ist einer der der chef ist er Vertreibt die anderen (den einen besonders der andere wird meistens geduldet oder nur Vertrieben).
Der dicke hat finde ich einen größeren Schädel,ist größer und ist etwas dicker(ich vermue es ist das Männchen).Die anderen sehen nahezu gleich aus ehr schmalerer Schädel und gleichgroß.(ich kann sie nur unterscheiden weil einer noch den augenfleck hat :) )

Hier ist mal ein Bild wie der Dicke nen anderen Vertreibt:

Gruß Bennie

Ich liebe Tiere :)

IGL: 207


   
AntwortZitat
(@kubiak)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 31
Themenstarter  

Hallo Christian,

nach meinen Erfahrungen mit gachua und bankanensis sind die Männchen keinesfalls aggressiver als die Weibchen.

Das wusste ich jetzt nicht. Gut zu wissen. Werde mal auf die Größe und Proportionen achten.
Gestern abend gabs eine Rangelei, bei der sich zwei gegenseitig in die Mäuler festgebissen haben. Das wird ja alles nicht so einfach wie ich dachte. Bin davon ausgegangen, dass sich ein Pärchen bildet, welches die anderen dann vertreibt. Nun werden sie aber aggressiv zueinenader, ohne dass es ein Pärchen gibt. :???:

Nunja, werde weiterhin beobachten und berichten.

Gruß Christian


   
AntwortZitat
Teilen: