Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Seltsame Eiablage bei gachua

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
1,894 Ansichten
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo zusammen,

diese Nachricht habe ich auch ins Raubsalmlerforum eingestellt.

mein Sonnenbrillen-gachua-Männchen brütet seit einer knappen Woche. Heute sehe ich die Mama in einer Ecke rumwuseln und dabei fallen mir Schwimmeier auf, die aussehen, wie frisch gelegte Eier:



Ja, ich weiß, die Scheibe ist nicht besonders sauber...
Ich halte das für Bruteier, denn die Nähreier sind weißer:

Das die Eier vom Männchen verloren wurden, halte ich für unwahrscheinlich, denn es ist noch keine Entwicklung zu erkennen. Der Kehlsack ist zwar schlank, aber er verschmäht die leckeren Schaben. Weder er noch das Weibchen macht Anstalten, die Eier aufzunehmen.
Was meint ihr?

Gruß, Klaus


   
Zitat
Teilen: