Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

stewartii junge

8 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,849 Ansichten
(@madgicxs)
Active Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 16
Themenstarter  

tach + erstmal hallo,

schönes forum habt ihr hier :D

hätte schon gleich mal ein, zwei fragen...

hab stewartii junge, ca. knapp 2 wochen alt.
in welchem alter verlieren die jungtiere ca. ihr jugendkleid, und bis welcher größe kann man sie zusammen halten?

viele grüße, harry


   
Zitat
 SGE
(@sge)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 88
 

Hallo Harry,
das jugendkleid behalten sie bestimmt ein viertel Jahr (Geschätzt), zusammenhalten kann man sie in der regel so lange, bis sie sich gegenseitig beisen. Allerdings kannst du sie mit ca 5cm von den Eltern trennen.
mfg SGE


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

die Herren,
es gibt ein Babykleid: oberhalb der laterallinie heller längsstreifen unterhalb dunkler längsstreifen.
Das Babykleid haben sie ca. 8-10 Wochen.
Danach (Jugendkleid) werden sie einheitlich beige und erst ab ca. 10 cm erhalten sie die dunklen Punkte.
Meiner Erfahrung nach sind die Jungen mit 2-3cm "reif" in eigenes grosses!!!! Becken zu kommen, (damit sie auch wachsen).
Fütterung alles was sie wollen, ofters mal Wasser wechseln.
Viel Spass.
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@madgicxs)
Active Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 16
Themenstarter  

moin,

erstmal danke!
jungtiere sind schon extra, momentan noch in nem 80x30x40 cm becken, nächste woche kommt nen 1,20x60x50 her zum aufziehen.
die stewartii`s waren ursprünglich nur als "beibesatz" gedacht, eltern sind momentan in nem 200x70x70 cm becken mit polypterus delhezi /palmas vergesellschaftet - bekommen aber auch extra becken. was wäre größenmäßig ideal für das pärchen?


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Sage aber nicht, du hast die Elterntiere schon getrennt!!! :o :o
Die Eltern betreiben nämlich Brutpflege (Nähreier!!!).
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@madgicxs)
Active Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 16
Themenstarter  

hatte bei einem bekannten, von dem ich das pärchen hatte (hat zoogeschäft) nachgefragt, er meinte nach ca. 1 woche soll ich die jungtiere bis auf 10-15 stück extra setzen (habe noch 3 flösselaale mit im becken), zwecks gefressen werden...

nicht korrekt?!


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Wieviel haben den die Aale gefressen?
Was gibst du den extra gesetzten zu Fressen?

LG, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@madgicxs)
Active Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 16
Themenstarter  

moin,

die jungtiere bekommen 3 x tägl. artemia, gehen gut ans futter (momentan ca. 3 cm groß).

wieviel gefressen wurden ist schwer zu sagen, habe die jungen nicht gleich entdeckt. ca. 15 stück herausgefangen. weitere 10 - 15 stück habe ich bei den eltern gelassen, gestern abend waren es noch zwei stück (becken allerdings sehr unübersichtlich, vielleicht nochmal 3-4 stück die ich nicht entdeckt habe).

LG madgicxs


   
AntwortZitat
Teilen: