Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Was zum raten!?

8 Beiträge
3 Benutzer
2 Likes
1,453 Ansichten
Michael
(@michael)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 375
Themenstarter  

Was zum raten! 

Was seht ihr hier?

Gruß,  Michael

Homepage der Betta AG


   
Zitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Einen Anabas. ? 


   
AntwortZitat
(@flokri)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 47
 

Ja Klaus, in die Richtungs könnte es gehn. Oder was buschfischmäßiges. Der käsige Channa ist interessant - ich denke mal, dass es um ihn geht. Schließlich sind wir hier in der Channa-Abteilung.

Was ist das? Die Flecken sehen aus wie P. obscura oder P. insignis. Aber soo hell gefärbt ... das würde auch für nen C. punctata sprechen.

Jeder soll glauben, was er glaubt, das er glauben soll. Nur soll er nicht glauben, dass die Anderen das auch glauben müssen. Dann haben wir kein Problem (Klaus Eberhartinger, EAV).


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 
Veröffentlicht von: @flokri

Der käsige Channa ist interessant - ich denke mal, dass es um ihn geht.

Bestimmt, daher mein Smiley. Beim Schlangenkopf tippe ich darauf, dass kurz davor oder danach ist, in Verwesung überzugehen.


   
AntwortZitat
(@flokri)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 47
 

Ich glaube an die Farbwwechselkraft dieser tollen Tiere. Sowohl die Obscura, als auch die Punctata sind dafür bekannt.

Michael wird uns schon noch aufklären ...

Jeder soll glauben, was er glaubt, das er glauben soll. Nur soll er nicht glauben, dass die Anderen das auch glauben müssen. Dann haben wir kein Problem (Klaus Eberhartinger, EAV).


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Aber seine Körperhaltung lässt doch sehr zu Wünschen übrig!


   
AntwortZitat
(@flokri)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 47
 

Wenn er in den Pflanzen gerade einen Futterbrocken gefunden hat ... Vielleicht schwamm er nach dem Bild gleich wieder raus.

Meine jungen C. brunnea lagen oft so schief zwischen Vallisnerien und Glasscheibe, dass man auch meinen konnte, dass da was nicht stimmt. Ein Foto ist halt nur eine Momentaufnahme.

Jeder soll glauben, was er glaubt, das er glauben soll. Nur soll er nicht glauben, dass die Anderen das auch glauben müssen. Dann haben wir kein Problem (Klaus Eberhartinger, EAV).


   
AntwortZitat
(@flokri)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 47
 

Na, Michael? Jetzt wirds aber Zeit, das Ganze mal aufzulösen ...

Wir sind gespannt, was du uns mit dem Foto zeigen möchtest!!!

Jeder soll glauben, was er glaubt, das er glauben soll. Nur soll er nicht glauben, dass die Anderen das auch glauben müssen. Dann haben wir kein Problem (Klaus Eberhartinger, EAV).


   
AntwortZitat
Teilen: