Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

wie lange brüten Cannna orientalis?

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
2,374 Ansichten
(@cirdan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 21
Themenstarter  

Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher... seit ein paar Tagen (weiß auch nicht mehr wie lange - ca. 10 Tage ) lebt mein orientalis Männchen sehr versteckt und kommt nicht (bzw. nur sehr selten) zum Fressen.
Deshalb 3 Fragen:
Wie lange brüten die orientalis
Können sie dabei fressen (ich bin mir zu ca. 90% sicher , das er gestern einen Mehlwurm inhaliert hat)
Sonst sieht er gut aus, ein bischen mager vielleicht... muß ich mir da Sorgen machen?

LG uwe


   
Zitat
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hi,

nein musst dir keine Sorgen machen, einfach abwarten. Ein paar Wochen ohne Futter tun deinem Fisch gut und dann siehst du danach bei der ersten Fütterung auch wie es aussieht wenn Channa richtig hungrig sind und nicht aus Langeweile was knabbern.
Meine "Kottawa Forest A" brüten im Winter 7-9 Tage, im Sommer 6-7 Tage. Und wenn das Männchen gefressen hat sind die Jungen weg. Erst letzte Woche hat mein Männchen einen Wurm während der Brut gefressen und die Brut mitgeschluckt. Jetzt brütet der schon wieder und bei vollem Aufzuchtbecken geht das nicht :x

Welche orientalis Variante hast du?


   
AntwortZitat
(@cirdan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 21
Themenstarter  

Hallo,

danke für die Antwort - habe auch deine Vatiante. Meine sind wahrschinlich noch zu jung und unerfahren... Das Männchen hat zwar ständig "die Schnautze voll" aber ich habe noch keine Jungfische gesehen.

Den keinen Buntbarschen im Channabecken gehts noch immer gut. Bislang konnte ich keine heftige Aggression beobachten.

Bis denne Uwe


   
AntwortZitat
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hi,

Ja, sie brauchen sehr lange Übung.

Aber fang die Barsche da raus, meine verteidigen ihre Brut sehr intensiv. Den Stress kann man den Fischen ersparen.


   
AntwortZitat
Teilen: