Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Winterruhe für Gachuas???

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
2,226 Ansichten
(@felixmonticola)
Active Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Heute mal ne Frage an die Insider unter euch - Brauchen Gachuas eine Winterruhe? Ich konnte dazu bisher noch nix konkret in Erfahrung bringen. ich habe 5 Tiere, die ca. 6 Monate alt sind. Sind so zwischen 11 und 15 cm groß. Sie haben einen roten Augenunterstrich, über die herkunft oder Rasse konnte ich nix ermitteln.
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Zur Zeit sind die Wanderer in einerm unbeheizten Becken untergebracht. Temperatur schwankt zwischen 22 bis 24 Grad.

Felix


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Hallo,
Die Channa-Winterruhe bezieht sich auf diejenigen aus subtropischen Gegenden wie Nordostindien oder Burma. C. gachua ist ein Artenkomplex, der überwiegend in tropischen Gegenden vorkommt, aber auch in den obengenannten subtropischen Gegenden. Grundsätzlich halte ich meine gachua nicht in der Winterruhe, habe aber auch schon erlebt, dass ihnen kälteres Wasser nichts antut.
22-24C° ist voll in Ordnung. Gebe ihnen genug Platz, Verstecke und Futter, dann wird sich da bald was tun.
Toitoitoi,
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
Teilen: