Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Wintertemperaturen bei aurantimaculata

6 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
2,649 Ansichten
cirdan
(@cirdan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 21
Themenstarter  

Hallo,

welche maximalen Überwinterungstemperaturen habt ihr bei den aurantis?

Danke und LG Uwe


   
Zitat
Domi
 Domi
(@domi)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 324
 

Hallo Uwe,
bleib mal über 18°C und vermeide zu rapide Temperaturwechsel,
die Tiee dürften auch 15°C überleben, aber das stellt dann eine Notsituation da - die wir den Tieren nicht zumuten sollten.
Selbst bei 20°C im Winter und 25°C im Sommer kann man die Tiere gut vermehren.

MFG Domi

www.channamania.de


   
AntwortZitat
n_schacht
(@n_schacht)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 241
 

Hallo,

Selbst bei 20°C im Winter und 25°C im Sommer kann man die Tiere gut vermehren.

Naja oder zumindest zum Ablaichen bringen :oops: :lol:
LG
Nicole

IGL 085


   
AntwortZitat
fisker
(@fisker)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 111
 

...bleib mal über 18°C ...

Das hab ich dann aber die letzten Jahre falsch gemacht

Gruß

fisker


   
AntwortZitat
Steffen.P
(@steffen-p)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 22
 

Hallo,

bei mir vertragen die Aurantis eine Temperatur von 14grad über 3,5 monate ohne Probleme und fangen bei 18grad an zu Laichen, bis in den Sommer Steigt die Temp auf 23-25 grad.......... 12 grad werden auch vertragen ( so tief geh ich persönlich nicht), wichtig ist das bei den Temperaturabfall der Magen leer ist sonst wird der Mageninhalt durch den sinkenden Stoffwechsel nicht gut verdaut und das kann Probleme geben. Im winter sollten deine Tiere eine extrem ruhige Rückzugsmöglichkeit haben in der sie nur den Kopf nicken brauchen um zu Atmen....

Gruss Steffen


   
AntwortZitat
cirdan
(@cirdan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 21
Themenstarter  

Hi,

ich überlege die Tiere in meinem Wohnzimmer-Aquarium zu halten - daher bin ich ehr an den oberen Temperaturgrenzen interessiert. 14°C sind da sicher nicht so toll....

P.S. Mein Filteraquarium steht im Keller - dadurch habe ich die Möglichkeit in gewissen Grenzen (z.B. Betauung der Aquarienscheiben) zu kühlen.


   
AntwortZitat
Teilen: