Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Ctenops nobilis

Seite 2 / 8

K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Anke,

sag ich doch. Wenn jemand mir erzählt hätte, die Jungen Deiner Ctenops wären Schokoguramis, hätte ich kaum gezweifelt. Eigentlich ist nur die Augenfarbe wirklich anders.

Gruß, Klaus


AntwortZitat
Frank
(@frank)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 49
 

Hi Anke,

Klasse.......

Viele Grüße


AntwortZitat
JürgenE
(@juergene)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 166
 

Hallo, Anke,
viel Glück bei der Aufzucht, aber bei deinem goldenen Händchen ... :D
Gruß, Jürgen


AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 1803
 

Ja Wahnsinn!
Ich verneige mein Haupt.
Gratulation.

Das gibt ja dann wohl einen Bericht!
8)
Freu mich schon.
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hey, Anke!
Wie war noch mal dein Spitzname?
Chapeau!
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
Armin
(@armin)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 33
 

Hallo Anke,

Gratuliere mit deinen ervolg. :D

Teilst Du die Jungen jetzt in verschiedene Becken mit unterschiedliche Wasserwerte und Temperaturen auf?

Viele Grüße,
Armin


AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 538
Themenstarter  

Hallo Armin,

danke...Du hast mir ja auch tolle Fische übergeben :D

Ich werde sie auf jeden Fall aufteilen..mittlerweile sind es um die 50 Stück..und er scheint immer noch nicht fertig zu sein.

Ich denke, ich habe noch ein wenig Zeit, mir verschiedene Möglichkeiten zu überlegen.Das unerklärte Jungfischsterben beginnt ja bei den Meisten erst wenn sie so 2cm haben.

Für Tipps und Vorschläge bin ich auf jeden Fall dankbar!!

Liebe Grüsse
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


AntwortZitat
Armin
(@armin)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 33
 

Hallo Anke,

Hallo Armin,

danke...Du hast mir ja auch tolle Fische übergeben :D

Ich werde sie auf jeden Fall aufteilen..mittlerweile sind es um die 50 Stück..und er scheint immer noch nicht fertig zu sein.

Ich denke, ich habe noch ein wenig Zeit, mir verschiedene Möglichkeiten zu überlegen.Das unerklärte Jungfischsterben beginnt ja bei den Meisten erst wenn sie so 2cm haben.

Für Tipps und Vorschläge bin ich auf jeden Fall dankbar!!

Liebe Grüsse
Anke

Das habe ich gerne gemacht.:D

Ich habe mal ein Beispiel von einer Tabelle gemacht wie Du es vieleicht machen kannst.

Du kannst auch eine Futter und Wachstum Tabelle machen.

Viele Grüße,
Armin


AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 538
Themenstarter  

Okay..ich werde mich bemühen, Buch zu führen :)

...70...

Gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 538
Themenstarter  

..91...schluss...

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo Anke,

das schöne Gähn-Foto in der DATZ ist doch von Dir (als Fotografin nicht als Motiv), oder? Sehr gelungen!

Gruß, Klaus


AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 538
Themenstarter  

Hallo Klaus,

jaa..danke, aber das war eher Zufall als Können

wie bei meinen Ctenops..

Gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 2034
 

Ach Anke,

ohne etwas können nützt auch der größte Zufall nichts. 8)
Aber das Bild von Christian ist auch toll.

Gruß, Klaus


AntwortZitat
manticora
(@manticora)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 319
 

Moin Anke,
was gibts neues von der Ctenops-Aufzucht-Front?
Knut


AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 538
Themenstarter  

Puh..ich habe hier ja ewig nichts mehr geschrieben.

also in Kurzform..die Jungtiere sind innerhalb kürzester Zeit weggestorben, ich habe keine Ahnung warum.
Ich hatte sie ja auf zwei Becken verteilt..wahrscheinlich war auch das noch zu viel.

Bis auf vier Tiere, die ich dann einzeln in kleine Aquarien setzte ohne Bodengrund, mit Schwammfilter, und einem Büschel Javafarn.
Die Becken waren an den Seiten geschwärzt so dass sich die Tiere nicht sehen konnten.

Gefüttert habe ich anfangs mit Artemia, Cyclops, Grindal, später mit weissen und schwarzen Mückenlarven.
Auch Granulat nehmen sie..aber nicht sehr "begeistert".

Ende letzten Jahres habe ich sie dann willkürlich..da ich keine eindeutigen Gesc hlechtunterschiede feststellen konnte..2/2 zusammengesetzt und beobachtet.
Sie ignorierten sich weitgehend auch beim Fressen.

Vor einigen Wochen...ja die vier leben immer noch..habe ich sie dann vollends zusammengesetzt.

Jetzt sitzen sie in einem 70cm langen Becken mit 8 Corydoras aenaeus.
Sie sind relativ scheu, fressen gut..tja und ich befürchte fast, es sind vier Weibchen.
Achja, ausgewachsen sind sie noch lange nicht, wir sind jetzt bei knapp 7 cm..aber bekanntermaßen wachsen meine Fische ja..bei bester Gesundheit..langsam.

Gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


AntwortZitat
Seite 2 / 8
Teilen: