Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Unterschiedliches S...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Unterschiedliches Salz = anderes Schlupfergebnis bei Artemia

5 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
4,445 Ansichten
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 181
Themenstarter  

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal eine Erklärung für folgenden Sachverhalt.

Ich setze meine Artemiaeier seit einiger Zeit mit Meersalz und Küchensalz an.

Jetzt war mein Küchensalz alle und ich habe nur mit Meersalz angerührt.

Das Schlupfergebnis war deutlich schlechter. Ich dachte erst die Eier wären zu alt, aber vorgestern habe ich dann um es auszuprobieren mit 1 1/2 Esslöffeln Meersalz und 1/2 Esslöffel Küchensalz angerührt und ich bin total begeistert.

Wieso schlüpfen die Nauplien ergiebiger, wenn man Küchensalz mit bei gibt?

Gruß
Carmen


   
Zitat
R.Brode
(@r-brode)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 484
 

hi carmen! im salz sind "immer" irgendwelche stoffe die ein verklumpen verhindern. diese beeinflussen die schlupfrate negativ. möglicherweise ist deren konzentation in deinem meersalz höher als im anderen. ich verwende ein bio-meersalz ohne jegliche zusätze und hab damit eine super schlupfrate selbst bei über zehn jahre alten eiern!

viele Grüße , Richard Fischer, geb. Brode

IGL120


   
AntwortZitat
Anke
 Anke
(@anke)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 538
 

Hallo,

es kommt darauf an, welches Meersalz man verwendet.
Aber ich kann mir auch vostellen, dass irgendwelche Zusatzstoffe die Schlupfrate schon beeinträchtigen.

Ich trau mich das ja kaum laut zu sagen, aber ich verwende das Salz aus der Meerwasseraquaristik 8)

gruss
Anke

Nicht braun oder beige..das heisst champagnerfarben


   
AntwortZitat
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 1413
 

Wir auch, Anke...

Geht besser als mit "normalem" Salz. Wir nehmen TropicMarin, das wir sowieso für die Brackbecken hier haben.

Übrigens gibt es gewaltige Unterschiede zwischen verschiedenen Verpackern. Nie habe ich so viele Artemia schlüpfen sehen, wie bei Sanders.

Hach, da fällt mir ein: ich will mal wieder Artemien starten :)


   
AntwortZitat
(@sig11)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 140
 

Hallo,

Im salz sind "immer" irgendwelche stoffe die ein verklumpen verhindern.

A propos Rieselhilfe. Die billigsten Salze haben E535 was ich nicht unbedingt im Fischfutter haben wollen wuerde.

Gruss,
Andreas

IGL 352


   
AntwortZitat
Teilen: