Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Hallo @ alle

5 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
2,415 Ansichten
(@toms-fan)
New Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 2
Themenstarter  

Wollte mich mal eben Vorstellen :)
ich bin Wieder Einsteiger (nach 20 Jahren ohne Becken, also eher Neuling ;) ). Habe ein 300l Gangster Becken (Barben+Sternchenschmerle), ein 500l mit 2 Skalaren Panzerwelsen, Kardinalfischen und 3 Texaner (kleine Krebsle) und ne Horde Apfelschnecken.

Meine Große Liebe, gilt aber meinem Tom, er schwimmt in einem kleinen Dschungel, von 40x25x25, und hat auch die eine oder andere Apfelschnecke, zum ärgern mit drin.

Nächstes Jahr, möchte ich aber ein größeres Becken, für Wildformen von Kafis (hoffe die nennt man so) , muss mich noch kräftig belesen, und hoffe auf viele Tipps von Euch.

Glg Cori


   
Zitat
freaky_fish
(@freaky_fish)
Prominent Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 812
 

Hallo Cori,

:hallo:

Herzlich willkommen hier bei uns. Ich wünsche Dir einen guten Austausch.

Zum Thema "Kafi". Hier im Forum ist die Verwendung der wissenschaftlichen Namen üblich, Abkürzungen, Verniedlichungen u.ä. sind nicht so gerne gesehen. Zu Betta Wildformen wirst Du hier allerdings sehr viel finden. ;-)

Liebe Grüße
Verena


   
AntwortZitat
JürgenE
(@juergene)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 166
 

Hallo, Tom,
hast du schon mal bedacht, wo deine Fische herkommen? Skalare kommen aus dem tropischen Südamerika und Kardinalfische aus den subtropischen China. Die haben ganz andere Temperaturansprüche.
Gruß, Jürgen


   
AntwortZitat
(@sonja)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 345
 

Hallo Cori,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Zu den Betta Wildformen kannst Du Dich ja mal durch das entsprechende UNterforum lesen und auch auf der Homepage sind im Labyrinther-Wiki bestimmt etliche Infos versteckt.
Viel Spaß also bei Deinem Hobby.

Lieben Gruß,

Sonja


   
AntwortZitat
(@toms-fan)
New Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 2
Themenstarter  

hast du schon mal bedacht, wo deine Fische herkommen?
Gruß, Jürgen

Hallo Jürgen,
ja ich habe schon mal bedacht, wo die Fische herkommen. Die Kardinalfische kommen von einem Züchter, der die auch in Gesellschaftsbecken, mit Skalaren gehalten hat :???: .
Was ich heute in der eile vergessen habe, Dass ist mein Hobby wie (ich glaube) Sonja, ganz richtig erkannt hat ;). In meinem 500l Becken, hatte ich noch nie irgendwelche Probleme. Werde den Kardinalfischen die Anfangs 30 waren und jetzt so ca 50, mal erzählen, dass die sich nicht wohlfühlen dürften, vielleicht hören die ja dann auf sich zu vermehren (ein versuch wäre es wert :razz: )

glg Cori


   
AntwortZitat
Teilen: