Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Hallo aus dem Ruhrp...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Hallo aus dem Ruhrpott

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,286 Ansichten
(@marcusw)
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Hallo,

eigentlich isind die Labyrinther nicht meine Abteilung, sondern die ostafrikanischen Cichliden der große Grabenseen. Da ich in der letzten Zeit aber immer mal wieder über Channas gestolpert bin und ich mich irgendwie der Faszination dieser Tiere nicht entziehen kann, habe ich mich einfach mal hier angemeldet. Mir geht es in erster Linie darum, ein wenig mit zu lesen und vielleicht auch mal ne Frage zu stellen.
Wer weiß, vielleicht mache ich ja mal ein Becken für Labyrinther frei.

Damit ihr auch wisst, mit wem ihr es zu tun habt, hier mal ein paar Daten zu mir.
-Jahrgang 1969
-Aquarianer seit 1977
-aktuell eine kleine Zuchtanlage mit 28 Becken im Keller, besetzt mit ostafrikanischen Buntbarsche
-glücklich verheiratet, 2 Jungs, 2 Katzen

Ich denke mal, dass sollte für den Anfang reichen. Sollte ich was vergessen haben, einfach fragen!

Gruß
Marcus


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Ciao
auch von meiner Seite (u.a. Channa AG-Leiter) herzlich willkommen.
Wie ich gesehen habe, bist Du ja schon in guten Händen :)

Vielleicht in Frechen?
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hmm!
Von den Malawis zu den Channas.
Naja, besser als gar nix.
Bis zu den knurrenden Guramis ist der Weg noch weit.
Aber er lohnt sich.
Gruß und Herzlich Willkommen!
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


   
AntwortZitat
(@marcusw)
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 7
Themenstarter  

Hi,

also die Ostafrikaner (hab nicht nur Malawis) werde ich definitiv nicht aufgeben! Allerdings habe ich immer das eine oder andere Becken, in dem was anderes paddelt. Stehen ja genug im Keller rum 8) und Platz und Genehmigung von der Chefin für ein paar weitere Becken gibt es auch schon :D

Als nächstes sind halt erst mal Channas dran. Im Moment warte ich noch auf eine Antwort von Pascal, da ich mich zuerst einmal eingehender informieren und mir die Tiere anschauen will.

Dann sehen wir weiter!

Bis denne
Marcus


   
AntwortZitat
Teilen: