Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Frage zur aquarieng...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Frage zur aquariengröße

7 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
5,675 Ansichten
Wisper
(@wisper)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Hallo

Ich habe vor mir zur Konfirmation oder Geburtstag ein Aquarium zu wünschen. Und habe letztens ein echt cooles, aber recht kleines gesehen, ca 12.5L... Der Verkäufer meinte es würde gehen dort 3 kampffische( ich würde dann gern SChleierpffische nehmen...), halt ein männchen und 2 weibchen, rein zu setzten. Er hat gesagt das würde ohne probleme klappen..
ich würde das gerne machen, doch ich bin etwas skeptisch und würde gerne mal eure meinung dazu hören!

gruß wisper o=C


   
Zitat
Küstenkatze
(@kuestenkatze)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 23
 

Hallo Whisper oder wie auch immer du wirklich heißen magst,

ich kenn mich zwar nicht soooo genau aus mit KaFis, aber ich würde weder Fische in 12 l Becken dauerhaft halten geschweige denn 3 solcher Fische in so ein Winzbecken tun.
Mag ja sein, daß die Männers einzeln gehalten werden in so Pfützen aufgrund ihres Agressionspotenzials, aber wenn du eine dauerhafte Unterbringung in einem halbwegs artgerechten Rahmen schaffen willst, würde ich an deiner Stelle mindestens ein 54 l Becken (60x30x30cm) oder wenn möglich noch größer aufstellen!

Gruß
Claudia


   
AntwortZitat
michelchen
(@michelchen)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 84
 

Hi,

ich kann mich Claudia nur anschließen! Leider ist es bei vielen Händler immer noch (Un)Sitte, die Männchen in Marmeladengläsern zu presentieren. Meines wissens ist das auch verboten und artgerecht mal überhaupt nicht. Ich rate ebenfalls zur genannten Mindestbeckengröße oder größer. Wenn Dir dieser Händler das empfohlen hat, kann ich Dir nur raten einen anderen zu suchen!

Gruß

Michael


   
AntwortZitat
Wisper
(@wisper)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Danke ihr beiden! :)
Ich werde dann wohl nochn bisschen warten und mich noch ein wenig mehr erkunden bevor ich mir schließlich ein aquarium zulege!
-verständlich nicht so ein kleines^^

Gruß Isa o=C


   
AntwortZitat
michelchen
(@michelchen)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 84
 

Hallo Isa,

eine weise Entscheidung! Vor allem bedenke bitte, daß größere Becken haben mehrere Vorteile haben

    sie sind in ihren Wasserparametern stabiler[/list:u:1eph12gh]

      sie lassen sich besser einrichten (Platzangebot)[/list:u:1eph12gh]

        die Auswahl der möglichen Pfleglinge ist größer[/list:u:1eph12gh]

          du wirst einfach mehr Spass haben, wenn die Fische auch Platz zum Schwimmen haben[/list:u:1eph12gh]

          Gruß

          Michael


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

och naja... also so eine gruppe zwerggarnelen würden in so ein becken schon passen ...*gg* ...
aber mehr auch nicht :wink:

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
Wisper
(@wisper)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Naja...hab mir jetzt gestern nen Aquarium(60x30x30) gekauft-bekomm es eher gesagt zur konfirmation-und mal sehn was dann draus wird....
aber danke das ihr mir von dem kleinen abgeraten habt...ich würd mal sagen das mit dem hier wirds bestimmt ganz cool....

gruß isa


   
AntwortZitat
Teilen: