Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Ist das hier ein Kä...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Ist das hier ein Kämpfer ?

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,590 Ansichten
Markrpodenfreak
(@markrpodenfreak)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 106
Themenstarter  

Hallo zusammen
Ich war diese Woche wieder bei meinen Dealer.
Und diese beiden Fische schwammen im Weibchenbecken.Es ist von der selben lieferung aus Singapur.Diesmal waren die Fische alle sehr gut ausgefärbt so das ich auf dieses schöne Pärchen gestoßen bin.Sehr ungewöhnlich Bettas immer noch ohne jede Flossenschäden beim Händler.
Als ich das Pärchen im Becken gesezt habe.Viel mir am Nächsten Tag die ungewöhnliche Agresivität des Mänchens auf.Er machte beim Jagen so merkwürdige stoßatacken die ich sonst normalerweise nicht kenne von Kampffischen.Als ich das gesehn habe hab ich das Weibchen sofort raus genommen.Ich warte doch noch lieber etwas mit einer Verpaarung.Und deshalb hab ich die Vermutung das es sich hier möglicherwese um einen aussortieren Kämpfer Plakat handelt.Was meint ihr ??.

lg
Bestand:Betta imbellis"Phuket",Betta smaragdina WF,Betta pugnax,Betta chanoides,Colisa fasciata,Trichopodus tricopterus"Sumatranus".


Zitat
Charlyroßmann
(@charlyrossmann)
Noble Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 1828
 

Hallo!
Setz die wieder zusammen!
Das Weibchen hat ja schon Laichstreifen.
Mußt halt viel Kraut ins Becken tun.
Richtige Kämpfer sind nun mal nicht so nett wie imbellis oder Wildsplendens.
Viel Erfolg!
Charly

"wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen" A. Camus
" wir müssen uns Camus als Dummschwätzer vorstellen" Sisyphos


AntwortZitat
Markrpodenfreak
(@markrpodenfreak)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 13 Jahren
Beiträge: 106
Themenstarter  

Hi Charly
Hab se wieder zusammen gesezt.Mittlerweile Baut er schon an sein Schaumnest.

lg
Bestand:Betta imbellis"Phuket",Betta smaragdina WF,Betta pugnax,Betta chanoides,Colisa fasciata,Trichopodus tricopterus"Sumatranus".


AntwortZitat
Dino47
(@dino47)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 97
 

Hi,
nun ein sogenannter Fighter ist es sicherlich nicht, denn diese haben
meist einen extrem bulligen Körper und im Vergleich dazu kurze
Beflossung. Der Kopfbereich ist besonders kräftig ausgeprägt.
Was aber nicht heißt, das in seinem Stammbaum kein Fighterblut ist.
Nun auch bei den Zuchformen gibt es Tiere mit unterschiedlichem Temperament.
Auch ich hatte schon sehr agressive Tiere in meinem Bestand. Nun
ich drücke die Daumen, das es mit der Verpaarung klappt und
Larven schlüpfen.

Bye
Axel
Mitglied
IGL sowie EHBBC & IBC
http://www.blackbetta.de
http://ctpkbreeder.blogspot.com
http://bettaevents.blogster.de


AntwortZitat
Teilen: