Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Leo fan
Leo fan
@leo-fan
Eminent Member
Beigetreten: Feb 23, 2009
Themen: 0 / Antworten: 22
Antwort
RE: Microctenopoma ansorgii

Wir halten und züchten auch noch Mícroctenopoma Mai-Ndombe und die sind vergleichbar mit den M ansorgis nur etwas schwieriger noch.

Vor 12 Jahren
Antwort
RE: Microctenopoma ansorgii

Obwohl ich Regenwasser(Regentonnen im Garten) habe brauche ich das nicht bei unser geiles Leitungswasser. Auch ein Freund aus Leipzig der sehr hartes ...

Vor 12 Jahren
Antwort
RE: Microctenopoma ansorgii

Ich halte meine bei 23 C. Und ich fahre damit gut. Habe auch öffters Nachwuchs.

Vor 12 Jahren
Antwort
RE: Noch ein neuer Leo Halter

So habe mal neue Fotos vom becken.

Vor 12 Jahren
Antwort
RE: Brauche Hilfe bei der Artbestimmung dieses Buschfischs (Foto

Hi Thomas ! Ich sage das es ein Ctenopoma petherici ist.

Vor 12 Jahren
Antwort
RE: Neu: Microctenopoma sp. Mai Ndombe mit Fotos

Hi Detti ! Die werden ungefair 7-8 cm groß. Also M.ansorgii größe.

Vor 12 Jahren
Antwort
RE: Microctenopoma allgemein

Hi Meine haben eine größe von 6 bis 7 cm. ich habe auch raufereien in meinen Becken .Aber die sind nicht so groß. @ Detlef: Willst du die Züchten ...

Vor 12 Jahren
Antwort
RE: Microctenopoma allgemein

Hi Detlef! Ich halte 4 Microctenopoma ansorgii`s und 4 Microctenopoma mai Ndombe in einen 160lBecken. Nur das ich sie durch einen HMF in der mitte ...

Vor 12 Jahren
Topic
Antwort
RE: Meine 3 Ctenopoma kingsleyae

Hi, Ich denke das die Beckengröße noch ausreichend ist für die Buschis. Und das du keine Garnelen mehr siehst das kannst du dir ja schon denken wo di...

Vor 13 Jahren
Antwort
RE: Um welche Buschfischart handelt es sich hier?

Hi Thomas ! Ich bin mir fast sicher das es Anabantidae argentoventer nicht Ctenopoma argentoventer sind. Gehört zur Familie der Kletterfische .Abe...

Vor 13 Jahren
Seite 1 / 2