Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Estimable Member
Beigetreten: Mai 20, 2006
Themen: 0 / Antworten: 218
Antwort
Re: ...Schoko-Fieber...

Hi, ich wundere mich ehrlich gesagt immer über Diskussionen zu dem Thema der GUs bei diesen Tieren. Ich halte mich zwar weiterhin bedeckt, was Männle...

Vor 7 Jahren
Antwort
Re: B. unimaculata muara wahau

Hi, nein, habe ich noch nicht beobachtet, kann mir aber gut vorstellen, dass die so was machen. Gerade kurz nach dem Laichen sollten die Kerle so fixi...

Vor 8 Jahren
Antwort
Re: 2 Wochen später

My 2 cts. d'accord! Der PH im Aquarium liegt so knapp unter 6. Leitwert um die 50. sehr gut. Der Gerdkasten ist vorbereitet mit etwas Moos und einigen...

Vor 8 Jahren
Antwort
Re: Geschlechtsunterschied bei Parasphaerichthy ocellatus

Die sind echt interessant verlieren die denn mit der Zeit etwas von ihrer Scheu. im Vergleich zu vielen anderen Fischen: nein. Die bleiben relativ dez...

Vor 9 Jahren
Antwort
Re: Geschlechtsunterschied bei Parasphaerichthy ocellatus

Hi, GUs sind nur bei mehr oder weniger adulten und geschlechtsreifen Tieren auszumachen. Die Weibchen sind kräftiger, "bauchbetont" (eher wi...

Vor 9 Jahren
Antwort
Re: B. channoides Säureintoleranz

Was soll gegen 22'C sprechen? bei mir (!) haben sich weder channoides noch albis bei solchen Temps vermehrt. Jungtiere in so kühlem Wasser neigten zu...

Vor 9 Jahren
Antwort
Re: B. channoides Säureintoleranz

Moin, hier gingen F1 in reinem Osmosewasser bei ca. pH 6 gut (also weiches Klarwasser). Die älteren Aquarienstämme bei 200-300µS und pH 6,5-7 (Leitung...

Vor 9 Jahren
Antwort
Re: P. nagyi im neuen Becken

Das ist doch der einzige Nachwuchs auf dem Bild .................. wie ich schon sagte, ist er zufällig in's Garnelenbecken geraten und hat nur darum ...

Vor 9 Jahren
Antwort
Re: P. nagyi im neuen Becken

Wie groß ist die Garnelenpopulation im Becken? Vielleicht sieht er die einfach als Fressfeinde, und haut sich da den Nachwuchs lieber selber rein? Ein...

Vor 9 Jahren
Antwort
Re: P. nagyi im neuen Becken

Für die Zukunft: generell kann man sagen, dass ein Paar = kein Paar. Man kann das Risiko von (nicht ersetzbaren) Verlusten oder solchen Nummern wie be...

Vor 9 Jahren
Seite 1 / 15