Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

5 trichogaster pect...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

5 trichogaster pectoralis, zwei mit je 1 angefressenen faden

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
2,391 Ansichten
chippog
(@chippog)
New Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 2
Themenstarter  

von meinen sechs gekauften trichogaster pectoralis leben noch fünf und die beiden kleinsten haben leider je einen angefressenen faden. in meinem aquarium (220 liter, wird demnächst ein 480 liter sein) schwimmen momentan wie anderorts schon geschrieben:

5 trichogaster pectoralis ca 6 bis 8 cm
7 thorichthys meeki ca 4 bis 5 cm
3 mesonauta festivus ca 6 bis 7 cm
6 botia macracanthus ca 5 bis 8 cm
3 ancistruswelze ca 6 bis 10 cm
5 brachydanio rerio ca 4 cm

meine frage ist, ob jemand einen tip hat, wie ich die beiden kleinen trichogaster pectoralis gegen verbiss schützen kann. meine vermutung ist, dass der zweitgrösste schaufelfadenfisch der übeltäter ist, weil dieser ständig hinter den kleinen her ist und auch mal zuschnappt. so könnte auch der sechste hopps gegangen sein. die buntbarsche sind bei weitem nicht so agressiv gegen die guramis wie diese unter sich! gruss aus schweden! chippog


   
Zitat
Teilen: