Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Makropoden und Gold...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Makropoden und Goldchicliden

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
2,517 Ansichten
Blub Blub
(@blub-blub)
New Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo,

ich habe bei mir zu Hause in 112 L ein M.o. Männchen und ein Weibchen. und diverse Panzerwelse (10). Jetzt hat mir ein Kollegen Goldchicliden angeboten, die ich unsonst bekommen könnte. Würde das gut gehen? Bitte nur konstruktive Ratschläge. Ich will hier keine nervige Prinzipdiskussion.

Liebe Grüße,
Marco :bier:


   
Zitat
Anonymous
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hi Marco,

tut mir leid, dass du jetzt erst eine Antwort bekommst.

Ich vermute, du meinst mit Goldcichliden Neolamprologus leleupi oder N. longior.
Die beiden Cichliden sollen ja recht friedlich sein. Von daher müsste ein gemeinsame Haltung möglich sein.
Allerdings unterscheiden sich die Haltungsbedingungen doch recht erheblich. Die Barsche aus dem Tanganjikasee benötigen sauberes, eher hartes und recht warmes Wasser. Die asiatischen Makropoden bevorzugen eher weiches Wasser, und die Haltungstemperaturen sollten ruhig mal für einige Monate auf Werte um 20°C oder auch niedriger fallen! Ich selbst halte meine Makropoden fast nur in ungeheizten Aquarien!

Ich würde es mir daher noch einmal gründlich überlegen, falls du die Cichliden nicht schon dazu gesetzt hast.


   
AntwortZitat
Teilen: