Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Feige B.sp."Ma...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Feige B.sp."Mahachai"?

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
2,203 Ansichten
Thomas P.
(@thomas-p)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 442
Themenstarter  

Hallo!

Habe seit 2 Monaten ein Pärchen B.sp."Mahachai" und selten so "feige" Fische gesehen! Da sind meine sonst eher versteckt lebenden B.coccina und B.rutilans richtig handzahm. Ist das normal, das sie so schüchtern sind? Ich sehe die beiden seltenst: in der Nacht mit Taschenlampe, unter Tags irgendwo gut versteckt beim fressen (die warten auf das vorbeischwimmende Futter). Manchmal tendenziell hysterisch an der Frontscheibe.

Das Weibchen ist mittlerweile laichvoll und schwimmt dem deutlich größeren Männchen nahezu auffordernd nach. Kein Revier, kein Schaumnest, nix. Wenn ein Dario dario, und zwar Männchen oder Weibchen (süße kleine Fische; 2,5 cm) um die Ecke schaut, haut das "Mahachai"-Männchen schon ab...

Die Haltungsbedingungen sind folgende:
Temp.: 24 C
pH: ca. 6
KH: 3dH
GH: 3dH
kein NO2 und NO3
Das Wasser ist mit Torf und Seemandelbaumblättern "angereichert". Es läuft auch (schwach) eine CO2-Anlage. Darüber hinaus gibt es Morgensonne.
Das Becken ist bis zur Wasseroberfläche und darüber hinaus reich strukturiert, stark bepflanzt z.T. mit Seerosenblättern bedeckt und von Landpflanzen überschattet. Der Wasserstand ist bei ca. 20 cm. Im gleichen Becken leben (s.o.) Dario dario und ein Pärchern B.coccina (die auch ablaichen, obwohl das eigentlich nicht mein B.coccina Zuchtbecken wäre...). Zwei schöne (nach meinem Ermessen) Reviere wären noch frei um sie zu beziehen. Brauchen die "Mahachai"s irgendwas besonderes?

Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben!
P.S.: Die "Mahachai"s bekommen Lebendfutter und fressen sehr gut.

Danke,

Thomas

Thomas

Flüsse voller Leben Rettet den Regenwald


   
Zitat
Bernd
(@bernd)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 34
 

Hi Thomas,

ich habe selber noch nicht die Ehre gehabt B. sp mahachai zu halten habe aber die Biotope schon mal gesehen kann und dir aber sagen das B. coccina und B. sp mahachai nicht annaehernd in den selben Gewaessern leben.

Deine Wasserwerte sind fuer B. coccina gut angepasst aber leider kommen B. sp mahachai aus Gewaessern die einen pH um 7,5 haben und somit deutlich von deinen Wasserwerten abweichen :( .
B. sp mahachai kommt aus Gewaessern in Meeresnaehe und das Wasser dort ist leicht ?brackig?.

Ich wuerde die B. sp mahachai schnellst moeglich in Becken setezen das mehr ihrem natuerlichen Biotop entspricht.

Aber wie gesagt selber habe ich sie nocht nicht gehalten und auf der Seite www.labyrinthfische.de ist ein Zuchtbericht der zeigt das sie sich in weichen, leicht sauren Wasser auch wohlfuehlen :D .

Auf der web site www.siamensis.org kannst du dir ein paar Berichte ueber das Biotop von den mahachais anschauen.

Also dann noch viel Glueck

Bernd


   
AntwortZitat
Thomas P.
(@thomas-p)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 442
Themenstarter  

Hallo Bernd!

Also weißt Du was mich skeptisch macht, ist die Tatsache, daß das Weibchen balzt und das Männchen panikt. Jedenfalls danke für die Infos; brackiges Wasser wußte ich noch nicht!
Hab´ aber ´ne Vermutung warum meine "Mahachai"s so unglücklich sind: das letzte B.coccina-Gelege ist in die Hosen gegangen, die Darios sind ein bisschen "angeschimmelt" (nur mit Licht von hinten sichtbar) und hab´ zwei Fische beim Scheuern erwischt...Oodinium!
Werd´ bei nächster Gelegenheit die "Mahachai"s umsiedeln und sie separat halten (vielleicht mag das Männchen keine Zuschauer...). Aber bei einem voll eingerichteten und gut eingewachsenen Becken blutet mir das Herz Fische rauszufangen...

Liebe Grüße,

Thomas

Thomas

Flüsse voller Leben Rettet den Regenwald


   
AntwortZitat
Thomas P.
(@thomas-p)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 442
Themenstarter  

Hallo!

Heute sind B.coccinas geschlüpft. Ich nehme an das ich kein Oodinium mehr im Becken habe (oder gar nicht hatte); die "Mahachai"s sind weiterhin "feige".

Liebe Grüße,

Thomas

Thomas

Flüsse voller Leben Rettet den Regenwald


   
AntwortZitat
Teilen: