Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

B Fuscamännchen trä...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

B Fuscamännchen trägt.

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
2,394 Ansichten
-wolf-
(@wolf-2)
New Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo erstmal.

Ich habe mir vor kurzem von Michael ein Fuscaweibchen für meine beiden Fuscamännchen besorgt.
Gestern war es auch soweit und sie haben gelaicht, das Männchen hat das Maul voll, kommt auch nicht zum Fressen und das Weibchen passt auf.

Jedoch hat es eine ernsthaftere Augenverletzung, anscheinend ist da in einem Kampf mit dem Revierbesitzenden Männchen etwas schief gegangen und es verliert das Auge komplett und ich habe deshalb Bedenken, ob es durch diesen Stress die Brut fressen wird.

Desweiteren habe ich Bedenken, da ich eigendlich Pflanzen schneiden muss im Becken, das Männchen hängt inmitten der Rotalahecke aber ich muss diese schneiden, da die Triebe sonst zuviele Wurzeln treiben und nicht mehr schön aussehen.

Ist Pflanzenschneiden bedenklich?


   
Zitat
hallo
(@hallo)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 342
 

Hallo
Ich würde würde die Pflanzen auf keinen Fall schneiden!
Lass das Becken einfach in ruhe und schau was passiert.
Zum Auge hatte ich dir ja schon was geschrieben aber da es nun doch schlimmer ist als ich dachte hör mal auf die Experten.

Gruß
Bennie

Gruß Bennie

Ich liebe Tiere :)

IGL: 207


   
AntwortZitat
-wolf-
(@wolf-2)
New Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Achso du bist das ;)
Jo ist sehr schade. Ist sonst ein wunderschönes Männchen, mit sehr schönen Flossen und intensiver Färbung, trotz dessen, dass es nicht das Hauptmännchen ist.
Den jüngsten von mir werde ich auch mal versuchen zu vermehren, der hat eine besonders schöne blaue Färbung am Kiemendeckel die noch weit über die Backen hinausgeht.


   
AntwortZitat
Carmen
(@carmen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 181
 

Hallo!

Laß bitte die Pflanzen, Pflanzen sein. Gärtnerarbeiten, während ein Männchen das Maul voll hat, ist definitiv unpassend.

Mit dem Auge musst Du schauen, bei mir hat mal ein Barschmännchen sein Auge verloren ohne dass es zu Beeinträchtigungen gekommen ist.

Du könntest aber ein Seemandelbaumblatt in das Becken tun. Dieses wirkt desinfizierend und leicht beruhigend, damit könntest Du ihm die Symptome erleichtern.

Ansonsten müsste er eigentlich gut austragen. Meine Fusca hatten etwas von Guppies. :wink:

Lieben Gruß
Carmen


   
AntwortZitat
Teilen: