Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

betta pi infos

53 Beiträge
11 Benutzer
0 Likes
23 K Ansichten
melanie
(@melanie)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 62
Themenstarter  

hallo,

gibts hier jemanden der betta pi hält und ev. auch schon zuchterfolge zu vermelden hat???

es gibt noch so wenig infos und erfahrungsberichte bez. deren haltung usw. dieser kampffisch interessiert mich sehr. hab zwar keine becken frei, aber man kann ja nie früh genug damit anfangen sich zu informieren, oder?

aja, ein paar schöne neue fotos von betta pi wären auch interessant.

ev. könnte jemand was dazu posten.

danke

lg aus wien

melanie

****************
IGL 176
****************
http://bluehawk.gmxhome.de


   
Zitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

Hallo Melanie,

in Deutschland hält niemand soweit ich weiss, Betta pi.
Auch innerhalb der IGL ist mir nichts über deren Haltung bekannt.
Allgemein der ganze Betta waseri Komplex ist so gut wie nicht vorhanden.
Ich selber habe nur ein Betta renata weibchen und wüsste auch niemanden, der diese Tiere sonst noch pflegt.

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
Stefan
(@stefan)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 592
 

Ich hatte pi und auch gezuchtet. Was ist dein mail addresse? Ich ein Artikel.


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

Und wo sind die ganzen Betta pi hin, stefan? *gg*

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
Stefan
(@stefan)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 592
 

Belgium :) You need more tanks to fill huh Anja ;)


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

I have enough tanks ;) ...

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
hermi
(@hermi)
Active Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 14
 

hallo
ich habe seit kurzem 1 pärchen b.pi
kann aber noch nichts über nachzucht u.haltung sagen
gruss hermi


   
AntwortZitat
Marc
 Marc
(@marc)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 22
 

Hi,

soweit ich weiß, wird B. pi zur Zeit bei Zajac in Duisburg angeboten.
Aber:
a) weiß ich nicht ob es wirklich B. pi sind
b) war ich leider nicht da und kenne den Gesundheitszustand der Tiere nicht

Viele Grüße

Marc

IGL 125


   
AntwortZitat
Stefan
(@stefan)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 592
 

I wrote a paper on pi last year (Melanie already got it) and it was published in Der Makropode I think(?). Don't know which issue though. Kept them, bred them; very nice fish!


   
AntwortZitat
Surferbabe
(@surferbabe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 21 Jahren
Beiträge: 462
 

it think that they are like betta renata or?..
as far as i know.. it's only the point under the mouth which is different ..

@Liebe Grüße!!@
Anja

Mitglied in der Seerose Frechen
WWW.SEEROSE-FRECHEN.DE


   
AntwortZitat
Stefan
(@stefan)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 592
 

I don't agree with you on that Anja; it's not only the throat marking! Also some have golden scales while other do not have (very weak but I don't bring it as characteristic) and pi has what I referred to as diamond scales - you've never seen anything like it, I promise! Males only. Body height is also different.


   
AntwortZitat
Marc
 Marc
(@marc)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 22
 

Ich nochmal. ;)
Evtl. werde ich nächste Woche bei Zoo Zajac sein - soll ich mal ein Auge auf Zustand und Preis der B. pi werfen?

Viele Grüße

Marc

IGL 125


   
AntwortZitat
Stefan
(@stefan)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 592
 

Kannst du Bilder machen?


   
AntwortZitat
Marc
 Marc
(@marc)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 20 Jahren
Beiträge: 22
 

I'll try to take some photos - I hope it is allowed.
But i can only make use of my 2MegaPixel Handy cam.
So, the fish should be lazy... ;)

Marc

IGL 125


   
AntwortZitat
marcus aus B.
(@marcus-aus-b)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 105
 

Hi,

also erstmal muss ich allen recht geben, die finden dass B. pi ein toller Fisch ist.Sehr interessant auch vom verhalten her.
Ich habe selbst vor ein paar Jahren welche gehalten, die waren von einer Großhandel ("INTERFISCH Berlin")auflösung.
Die Fische haben sich dann auch bei mir fortgepflanzt, im Berliner Leitungswasser nur mit Torf zugabe.
Ich kann mich daran erinnern das sie ziemlich scheu gewesen sind, es sind auch sehr ruhige Tiere, ich habe sie zusammen mit Schoko-guramis gehalten. In einem 300ltr. Becken.Es hat auch eine weile gedauert bis das Mänchen die Brut ausgetragen hat.
Ich habe noch analoge Bilder, die werde ich mal einscannen und hier rein stellen.
Sie benötigen auch ein relativ großes Becken, im Berliner Aquarium wurden die Tiere rund 20cm groß.Und sie haben sich auch dort vermehrt.

Die Zeichnung unter der Unterlippe sieht aus wie das Mathematische Pi-zeichen, daher der Name.

LG

marcus

IGL 060
RG-Leiter BERLIN

"Wir sind uns selbst noch immer ein Rätsel und entfernen uns immer weiter vom Paradies, wenn wir vergessen, welche Bedeutung die Natur für uns hat." E.O.Wilson


   
AntwortZitat
Seite 1 / 4
Teilen: