Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Melasoma bei Zimmertemp.

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
2,073 Ansichten
General-Lee
(@general-lee)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 127
Themenstarter  

Hallo Leute,

Ich spiele momentan stark mit dem Gedanken, mir ein Becken für eine Gruppe, später Paar, C. melasoma aufzustellen (120-150x50x50, Torfwasser, dunkel, viel Holz und Laub). Eine Frage bleibt bisher aber noch offen.

Laut dieser verlinkten PDF ("Bestes Channa-Kompendium") sind Melasoma subtropcial/tropical. Hat jemand tatsächliche Erfahrung mit der Haltung bei Zimmertemperatur (nicht richtig kalt, Winter ~20°C, Sommer ~25°C)?

Das ganze Vorhaben würde - trotz viel Slebstbau - ganz schön ins Geld gehen und Genehmigung von meinen Eltern brauche ich auch noch, +300l beheizen zu müssen wäre da auch nicht unbedingt förderlich.

Echt krass, wenn man einmal mit dem Viehzeug anfängt...

LG, Lukas

LG, Lukas (IGL #211)


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Ciao Lukas,
ich halte seit 2 Jahren C. melasoma.
Meiner Erfahrung nach haben sie es nicht so gern, wenn es kühler ist.
Meiner Beobachtung nach sind sie dann nicht mehr so lebendig.
Meine Fische schwimmen bei ca 26 C° und das gefällt ihnen.
Abgelaicht haben sie bei 28 C°.
Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
General-Lee
(@general-lee)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 127
Themenstarter  

Servus,

Danke für die Einschätzung.

Gut, da muss ich dann nochmal drüber nachdenken. Aber mit 5cm Styropor rundum isoliert sollte das auch hinzukriegen sein.

Schwierig... Für klar Subtropische isses ja tendenziell schon wieder zu warm (meine Assams bewohnen ein Fensterbankbecken) :/

Aber da werd ich schon eine Lösung finden...

LG, Lukas

LG, Lukas (IGL #211)


   
AntwortZitat
Teilen: