Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Moin Moin aus Berli...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Moin Moin aus Berlin

6 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
3,346 Ansichten
(@petra-t)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

hallo Forum,

wollte kurz mal Tach sagen :)
mein Name ist Petra, ich komme aus Berlin und gestern brachte mir mein Mann 4 tolle Channa gachua's (Khao Lak) mit nach Hause (nochmals Dank an schnaberl).
Sie sind in einem 250l Becken untergebracht. Falls 2 der 3 Damen mal nicht mehr erwünscht sein sollten, wir haben noch ein 200er und ein 160. Im kleinen Becken allerdings leben Mollies und Platies, na das wär ein Fest, wa ? :bier:

Also dann, bis demnächst mal...

liebe Grüße, melasoma-Tante Petra


   
Zitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Aha,
die Dame, Achtung! bei Channa ist eine hohe Intoxikationsform gegeben. Abhilfe kann da nur der Weltverband anonymer Channaholiker schaffen, deren Präsident ich bin. :wink: Bei Channaholismus ist die Katharsis-Theorie hilflos. Selbst wenn man 6 Becken mit Channa hat, will man noch mehr von diesen Fischen.
Der Weltverband wird dieses Jahr in Belzig sein Treffen haben. Genaueres unter: Hier.
:jump:
Was Du hier siehst sind Channa aus der Sicht Deiner Black Mollys.
;-)

LG, chk o=C

PS: Sollten wir uns dort sehen, tausche ich Channa gegen Apfelschnecken.

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@petra-t)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

hallo chk (?)

also das mit der Sucht beginnt seit wir sie haben o=C

Ich find die Channas genial, aber auch andere Raubfische !
Freu mich auch auf Futtertier-Zucht, hatte früher mal Terrarien, liegt wohl da begründet...
Apropos Mollies: die werden mit Argusaugen beobachtet, sind ja im Becken nebenan..
Süß finde ich, wie das große Weib sich an den Kerl ranschmeißt, 'ne Dame ist das bestimmt nicht. Jedenfalls, die beiden glucken zusammen wie 'ne Henne auf ihren Eiern, total niedlich wenn sie gähnen...! Der Bock hat sich einen Tontopf ausgesucht, und liegt da manchmal zusammen mit einer Antennenwelsdame drin...putzig, oder?
Höre jetzt besser auf, ist ja peinlich :oops: :oops: :oops:

Bis bald.... :bounce:

liebe Grüße, melasoma-Tante Petra


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Grüezi,
... ich kann schon die ersten Symptome der Krankheit erkennen ....
:lol:
Melde Dich schon mal für die Channaholiker an ... ab jetzt werden die Channa (pl. von Channa == Channa) auch Dich im Schlaf mit Argusaugen verfolgen und Dir einflüstern "Ey, hasse noch nen Becken frei uns. Ick will noch en paar Kumpels sehn!" :P
LG, chk
(chk == Channa HelvetiKa)

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@mathias-k)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 103
 

Hallo Petra

Vieeeel Spass mit den Biestern. Wie CHK schon schreibt Channas sind unvergleichlich.... Mein Pärchen hat nun endlich Muße seinen Nachwuchs ungestört mit Nähreiern zu versorgen.
Ich denk mal das wird bei eueren Fischen auch bald passieren.
Mir und meiner Frau sind die Fische schnell ans Herz gewachsen, und viele Leute (vorallem Asiaten :lol: ) die uns besuchen ,reagieren mit Überraschung solche tollen Fische in Aquarien zu finden.

viel Spass und viel Glück mit euren Schlangenköppen
Mathias

Viele Grüsse
Mathias

IGL 282


   
AntwortZitat
(@petra-t)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

:jump: au ja :jump:

schmeiß ich alle anderen Fische raus, dann kann ich janz viele ChannA haben

@ Mathias, danke danke, den Spaß haben wir, nur die AS nicht *hehe*

die wird dauernd befummelt, das sie ständig von der Scheibe fliegt...zum Glück haben wir genug Nachwuchs

@CHK

Danke nochmal für die frdl. Aufnahme hier, komme bestimmt öfter vorbei :P

liebe Grüße, melasoma-Tante Petra


   
AntwortZitat
Teilen: