Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische

Telefon: +49 30 65018457 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Noch ein neuer Leo Halter

7 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
4,790 Ansichten
Leo fan
(@leo-fan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Hi Leute ! :D
Mein Name ist Mikhael und ich komme aus Halle/Saale. Ich habe schon öffters Ctenopoma acutirostre gehalten. Jetzt habe ich drei von diesen schönen Tieren bekommen. Sie leben mit blaue und gelben Kongosalmler in einem Becken. Meine Kongos habe ich letztens bei Laichen erwischt. Aber ich war nicht der einzigste der das beobachtet hatte. :evil:Die Leos waren schneller als ich . Naja so ist das halt im Gesellschaftsbecken. Hoffe hier ein paar nette Leute kennen zu lernen um Erfahrungen auszutauschen .

Gruß Mikhael :bier:

Gruß
Mikhael


Zitat
fischmichi
(@fischmichi)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 382
 

Hallo Mikhael,

herzlich willkommen in unserer Runde. Hier bist du richtig, wen es um Informationen über Labyrinthfische und im besonderen über Buschfische geht. Und da Halle nicht so weit weg ist, empfehle ich Dir unsere IGL-Frühjahrstagung in Riesa. Dort wird es bestimmt auch genug Buschfische auf der Börse geben.

Übrigens, was dir mit Laich der Kongosalmler passiert ist, würde umgekehrt genauso gut funktionieren. Sollten deine Leos ablaichen (was ein großer Erfolg wäre), würden die Kongosalmler wohl nichts übrig lassen.

Gruß Michael

fischmichi
Michael Müller

"Die Frage heißt nicht: Können Tiere denken oder reden? Sondern: Können sie leiden?" (Jeremy Bentham)


AntwortZitat
Leo fan
(@leo-fan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Hi Michael!

Klar weiss ich das die Kongosalmler das selbe machen würden wie die Leos. Nur war ich selber Überrascht das die Kongos ablaichen.

Gruß
Mikhael


AntwortZitat
fischmichi
(@fischmichi)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 382
 

Hallo Mikhael,

Hi Michael!

...
Nur war ich selber Überrascht das die Kongos ablaichen.

warum sollen die Kongosalmler nicht ablaichen?
Wenn sie das entsprechende Alter haben und gut konditioniert sind, sprich laichreif sind, müssen die Eier ja irgendwie raus.

In meinem großen Wohnzimmeraquarium (ca. 650 l) habe ich neben mehreren Buschfischarten (unter anderem auch Leopardbuschfische) eine kleine Gruppe blaue Kongosalmler (5,3), und die haben auch schon des Öfteren abgelaicht, obwohl die "Randberliner" Wasserwerte (KH 8°-14°, GH 12°-18°, pH 7,5-8,5) nicht gerade ermunternd sein dürften.

Nur ging es mir ähnlich wie dir, ich habe das erst bemerkt, wenn die anderen Fische schon beim Festagsschmaus waren.

Gruß Michael

fischmichi
Michael Müller

"Die Frage heißt nicht: Können Tiere denken oder reden? Sondern: Können sie leiden?" (Jeremy Bentham)


AntwortZitat
Leo fan
(@leo-fan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Hi Michael! :bier:

Nein, so meinte ich das auch nicht. Ich war der Meinung das es nicht leicht ist die Kongos zum laichen zu bringen. :???: Deshalb war ich positiv Überrascht. :D

Gruß
Mikhael


AntwortZitat
Leo fan
(@leo-fan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

Hier mal Bilder von meinen großen Leos.
:D

Gruß
Mikhael


AntwortZitat
Leo fan
(@leo-fan)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 22
Themenstarter  

So habe mal neue Fotos vom becken.




Gruß
Mikhael


AntwortZitat
Teilen: