Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Gachua schwimmt nur noch oben

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,918 Ansichten
(@cocla)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 47
Themenstarter  

Wir haben unser Gachua (hoffentlich) Paar bei einem Freund untergebracht waehrend wir uns in den USA aufhalten. Nun hat der leider berichtet, dass einer von beiden immer an der Oberfläche ist, auf der seite
liegt und grosse schwierigkeiten zu manövrieren hat. Er kann wohl nicht mehr richtig runterkommen...
Habt ihr ne Ahnung was der hat und was man da tun koennte?

Gruss,
Claus und Conny


   
Zitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
 

Hallo,

ich würde darauf tippen, dass er von dem anderen Tier verletzt wurde. Das muss keine äußerlich sichtbaren Verletzungen ergeben haben, sondern ein stumpfer Rammstoß könnte zu der beschriebenen "Treibweise" geführt haben. Zweite Möglichkeit: ERkältung durch Zugluft oder zu kalte Luft über dem Wasser.
Behandlungsweise: Separieren, geringer Wasserstand (kaum mehr als fischhoch, damit es mit dem Luftatmen keine Probleme gibt), Erlenzapfen o.ä. zur Wsserdesinfektion, Temperatur im oberen Grenzbereich, gut abgedeckt.

Gute Besserung
Klaus


   
AntwortZitat
Teilen: