Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Fotos von [i]bankanensis[/i]

65 Beiträge
9 Benutzer
0 Likes
24 K Ansichten
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo zusammen!

Der Schwanz des Männchen verschwand im Schlund des Weibchens... (Ferkel mögen denken, was sie wollen). Die rehbraune Farbe kommt auf dem Bild besonders schön heraus, ist aber je nach Lichteinfall auch live zu sehen. Und weil die Fische schon als Halbstarke megaklasse aussahen, habe ich sie ja auch im Januar direkt gekauft. javascript:emoticon('o=C')
Doch nun mal etwas wichtigeres:
o=C
Fällt Euch auf, dass das Weichen schlanker ist? Dass ihr Übergewicht nun ein Floß bildet? Dass sie offenbar die Brut pflegt?
Dass vom Männchen momentan nicht nur die Schwanzflosse fehlt, macht mir etwas Sorge, das würde zwar die Brutpflege durch das Weibchen erklären, aber im hinteren Teil des Beckens hinter dem Nixkrautdschungel sind soeben vier Mehlwürmer verschwunden, und ich glaube nicht, dass die nur abgesoffen sind. Also hofft mit mir, dass der Mann die Außengrenzen sichert.
Ein paar weitere Bilder unter
http://www.klausdeleuw.de/Fische/Bangka2.html

Freudige Grüße
Klaus


   
AntwortZitat
(@hunter)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 31
 

Hallo
Na da sage ich schon mal Glückwunsch :D
Das sieht ja sehr vielversprechend aus und im Falle daß genügend durchkommen,würde ich schon mal mein Interesse anmelden wollen :)
gruss Hunter


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo
Na da sage ich schon mal Glückwunsch :D
Das sieht ja sehr vielversprechend aus und im Falle daß genügend durchkommen,würde ich schon mal mein Interesse anmelden wollen :)
gruss Hunter

Hallo Jäger,

dann habe ich ja schon zwie "Kunden". Natürlich möchte ich auch welche behalten, wenn also alle durchkommen, bekommt jeder 500 Stück ;-)
Wo wohnst Du denn ungefähr?

Das Männchen lebt noch und sieht unbeschädigt aus ;-)
Allerding ist es etwas schüchtern. Die Floßecke ist eigentlich sein Stammplatz, nun hockt er auf der gegenüberliegenden Seite. Nach Sicherung des Außenreviers sieht es momentan auch nicht aus, eher nach Mutterfamilie! Das ist doch mal was neues bei den Schlangenköpfen!

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Hallo Klaus,
jedes Vorspiel hat auch mal sein Ende!!!
Gratulation!!!
:jump: :jump: :jump:

Neben Gratulanden, reihe ich mich auch in die "haben wollenden" ein!
Bin aber mit 10-20 zufrieden.

Weiter so!!
:) :) :) :) :) :) :)

Gruss, chk

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@frank)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 49
 

Hallo Klaus :D

Glückwunsch , einfach phantastisch :bier:

Viele Grüße


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo zusammen,

ein kleiner Zwischenbericht:
Das Weibchen hat einige weiß gewordene Eier, die gestern Abend im Floß waren, entfernt. Ansonsten ist alles o.k., das Männchen lässt sich nur selten in der vorderen linken Ecke blicken (das Floß ist in der rechten Ecke), ansonsten hält es sich im Pflanzendickicht auf. Beide fressen momentan nur zögerlich. Das Weibchen hat gerade vehement den Magnetscheibenreiniger verprügelt.
Eine Kurzmitteilung für den Makropoden 11/12 mit zwei Bildern geht heute noch raus, ein längerer Artikel in Vorbereitung.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
chk
 chk
(@chk)
Noble Member
Beigetreten: Vor 22 Jahren
Beiträge: 1803
 

Cool man!!!
:) :)

>===:{ } >=:]
IGL 103


   
AntwortZitat
(@hunter)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 31
 

Hallo Klaus
Ich komme aus Wardenburg(nähe Oldenburg) und würde mich auch mit deutlich weniger als 500Stck. zufrieden geben :lol: So in etwa 10 Stck würden mir völlig reichen :bounce:
gruss Hunter


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo zusammen,

Jetzt habe ich eine Wasseroberfläche mit kleinen Fettaugen und Dottersäcke mit manchmal zappelndem Schwanz:

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Lézard
(@lezard)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 77
 

Hey,
herzlichen Glückwunsch!!!
Sag mal, wo liegt eigentlich Hilden? So ungefähr? Vllt. habe ich doch interesse an ein par kleinen^^ Bin mir nähmlich nicht mehr so sicher, ob sich 30 cm Tiere in meinem 240er wirklich wohl fühlen könnten...

Gruß David


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hallo David,

die Lage kann ich Dir auch genau sagen, nämlich zwischen Düsseldorf und Solingen eingequetscht am Hildener Kreuz (A3/A46). Du musst Dich aber bis nächstes Jahr gedulden, Du siehst ja, wie klein sie sind. Wo in NRW wohnst Du?

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Lézard
(@lezard)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 77
 

Hi,
aso ja schon klar, dass es noch dauert :wink:
Recklinghausen, ist ein ganz schönes Stückchen, aber wenn ich welche haben will, dann kann ich mir die ja auch bei Palle abholen, der bekomtm dann ja sicher auch welche von dir....
Wie alt sind denn die Elterntiere jetzt? Ich meine, sie sind ja noch recht klein...

MfG
David


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Ich habe sie seit Ende Dezember, da war das Männchen 6 cm lang (ich habe es gerade nachgemessen, es hatte sich anfangs senkrecht neben den Heizer gestellt, dort habe ich es fotografiert, und es passt ziemlich genau zwischen die beiden Saugnäpfe von 6 cm Abstand ;-) ), das Weibchen war geringfügig länger. Da es sich wohl um Wildfänge handelte (importiert von Dietzenbach), kann ich das Alter nicht genau sagen, mutmaßlich aus dem Frühjahr 2005.
Wenn Du erst einmal bei Palle bist, bist Du auch schnell bei mir. Vielleicht mache ich ja auch mal eine Rundfahrt und bringe sie Euch. Oder wir treffen uns bei Palle und ich bringe die Fische mit. Oder auf einer Tagung.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Lézard
(@lezard)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 77
 

:o Dann haben die Tiere, wenn ich richtig gerechnet habe, jetzt eine Körpergröße von 13 cm innerhalb von 2 Jahren :o
Das ist nunja, schon wirklich sehr sehr langsam^^ Naja ich werd mal sehn...

Gruß David


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

😮 Dann haben die Tiere, wenn ich richtig gerechnet habe, jetzt eine Körpergröße von 13 cm innerhalb von 2 Jahren :o
Das ist nunja, schon wirklich sehr sehr langsam^^ Naja ich werd mal sehn...

Gruß David

1,5 Jahren, wir haben Herbst 2006 ;-)
Definitiv kann ich sagen: 6 cm bzw knapp verdoppelt in höchstens 8 Monaten, denn in den letzten drei Monaten sind sie nicht sichtbar gewachsen.


   
AntwortZitat
Seite 2 / 5
Teilen: