Internationale Gemeinschaft für Labyrinthfische e.V.

Telefon: +49 152 28868116 | E-Mail: gf@igl-home.de

Benachrichtigungen
Alles löschen

Hurra, es geht schon wieder los!

26 Beiträge
8 Benutzer
0 Likes
9,420 Ansichten
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hi Klaus,
super! Nimmst welche raus zum separat aufziehen?
Wäre echt klasse, wenn welche durchkommen.

Gruß David

Hallo David,

erst nach dem Schlupf, aber vor dem Freischwimmen. Vor dem Schlupf sind damals alle separierten Eie verpilzt.

Guten Rutsch!


   
AntwortZitat
(@anonymous)
Noble Member
Beigetreten: Vor 12 Jahren
Beiträge: 1413
 

Hi Klaus,

du könntest zusätzlich noch Eier separieren und eine Behandlung mit Trypaflavin versuchen - ich habe es bei der Aufzucht meiner P. obscura durchgehend verwendet und den Tieren hat es zu keinem Zeitpunkt geschadet... und es hilft zu 100% gegen Verpilzungen von Fischen und Futter und Resten...

Gruss, Nora


   
AntwortZitat
(@hunter)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 17 Jahren
Beiträge: 31
 

Hi Klaus
Congratulations!Das Glück ist mit den Tüchtigen,allso streng dich an :bounce: :wink:
Kannst du in etwa abschätzen ob das Gelege genau so groß ist wie beim letzten mal?
Cu


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Trypaflavin

Hallo Nora,

ich habe keines da, und heute ist Feiertag. Außerdem pflegt das Weibchen gut und bis zum Schlupf hat es das letzte Mal ja auch geklappt.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hi Klaus
Congratulations!Das Glück ist mit den Tüchtigen,allso streng dich an :bounce: :wink:
Kannst du in etwa abschätzen ob das Gelege genau so groß ist wie beim letzten mal?
Cu

Hallo Kupfer (Cu),

es ist garantiert deutlich kleiner, aber das Weibchen war auch nicht so füllig und hat nicht so gut gefressen.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
Lézard
(@lezard)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 77
 

Hi Klaus,
wo halten sich die Larven nach Schlupf und vor Freischwimmen auf? Bleiben sie an der Oberfläche?
Bin gespannt, wies weitergeht.

Gruß David


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hi Klaus,
wo halten sich die Larven nach Schlupf und vor Freischwimmen auf? Bleiben sie an der Oberfläche?
Bin gespannt, wies weitergeht.

Gruß David

Ja,

schau hier:
http://www.klausdeleuw.de/Fische/Bangka2.html

Gute Nacht!


   
AntwortZitat
Lézard
(@lezard)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 77
 

Hi,
ja sehr schöne Fotos.
Wie siehts aus? Schon was geschlüpft? Oder gar wieder alle weg?

Gruß David


   
AntwortZitat
K. de Leuw
(@k-de-leuw)
Noble Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 2034
Themenstarter  

Hi,
ja sehr schöne Fotos.
Wie siehts aus? Schon was geschlüpft? Oder gar wieder alle weg?

Gruß David

Ja, diesmal schon vor dem Schlupf, vorgestern.

Gruß, Klaus


   
AntwortZitat
holger
(@holger)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 194
 

Hallo Klaus,

Hi,
ja sehr schöne Fotos.
Wie siehts aus? Schon was geschlüpft? Oder gar wieder alle weg?

Gruß David

Ja, diesmal schon vor dem Schlupf, vorgestern.

Gruß, Klaus

tut mir leid für dich, das ist doch zum Mäuse melken. Die Balzen, p**** (jugendfrei: laichen ab) - und raus kommt nix. Kann es sein, dass es ganz üble Sadisten sind, welche sich an unseren zerstörten Hoffnungen tierisch ergötzen???

Gruß, Holger


   
AntwortZitat
Lézard
(@lezard)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 77
 

Ach mensch...
Ja Holger, solche Fische gibt es tatsächlich! Habe selber zwei davon :cry:

Gruß David


   
AntwortZitat
Seite 2 / 2
Teilen: